Internationale Edu-K-Konferenz 2018

2018 feiern wir 35 Jahre Edu-Kinestetik in Deutschland – und die Edu-K Konferenz kommt zu uns nach Damme (english version)

Jedes Jahr trifft sich die internationale Edu-K-Gemeinschaft für das Edu-K Faculty Meeting mit anschließender Edu-K Konferenz an einem Ort der Welt, wo die Edu-K zu Hause ist. Ziel ist der Austausch, das Lernen, die Weiterentwicklung, gegenseitige Unterstützung und das Zusammensein. Vom 12. bis 15.07.2018 ist die Konferenz in Deutschland bei uns in Damme – und das zu einem Jubiläum. Denn 2018 feiern wir 35 Jahre Edu-K in Deutschland. Für euch Kinesiologen/innen in Deutschland eröffnet sich damit die Chance, die internationale Edu-K Welt direkt vor eurer Haustür zu erleben: in Vorträgen, Balancen, Workshops und Kursen lernt ihr von den Gründern und führenden Kinesiologen/innen persönlich! Im Anschluss, vom 16. bis 22.07.2018, findet dann noch die Internationale Post-Konferenz mit weiteren tollen Kursen und Workshops statt.

Der erste Edu-K- Kurs in Berlin wurde legendär

Die Edu-Kinestetik oder Educational Kinesiology wurde Anfang der 80iger Jahre von Dr. Paul Dennison begründet. Schon 1983 haben Wolfgang Gillessen, Ravindra und ich Paul nach Deutschland eingeladen, um dieses geniale Konzept vorzustellen.

Der erste Kurs – in Berlin am Wannsee – wurde legendär. „Diesen Kurs werde ich nie vergessen, ich erinnere mich noch gut an das Gefühl, dass mir hier etwas ganz Besonderes begegnet“, erinnert sich Alfred Schatz noch heute. Paul brachte nicht nur die Edu-K nach Deutschland, sondern für viele von uns einschneidende Lebensveränderungen. Ich habe kurz darauf meine Beamtenstelle als Lehrerin aufgegeben und die Edu-Kinestetik zu meinem neuen Beruf gemacht.

Die Konferenz richtet sich an Kinesiologen aus der ganzen Welt

2018 erwarten wir die Internationale Faculty, Teilnehmer/innen aus der ganzen Welt, renommierte internationale Kursleiter/innen wie Dr. Carla Hannaford aus den USA, Amy Choi aus China, Sharon Plaskett aus den USA und natürlich auch den Begründer Dr. Paul Dennison. Vor der Konferenz trifft sich die Faculty zum Austausch und zur Stärkung des Edu-K Programms.

Die Konferenz richtet sich an Kinesiologen aus der ganzen Welt: während der Konferenz wird es laufend interessante Beiträge der Internationalen Faculty zur Edukinestetik geben, neue und alte bewährte Techniken zum Balancieren und viele Möglichkeiten zum Austausch, Feiern und Kennenlernen. Nach der Konferenz werden Kurse angeboten mit internationalen Gastdozenten, eine gute Chance mit Kursleitern aus aller Welt und internationalem Publikum zusammen zu lernen. Wir freuen uns auf dieses einmalige Erlebnis und diese große Zusammenkunft.

 

Termine:

  • Internationales Edu-K Faculty Meeting 09. bis 11. Juli 2018
  • Internationale Edu-K Konferenz 12. bis 15. Juli 2018
  • Internationale Post-Konferenz Kurse & Workshops 16. bis 22. Juli 2018