Brain Gym Instructor und Touch for Health Instructor

Als Brain-Gym – Instructor bist du berechtigt, die Seminare Brain-Gym 1 und 2 zu unterrichten. Du eröffnest dir damit ein weites Betätigungsfeld in der Aus- und Weiterbildung von Kinesiologen/innen, in der Fortbildung von Pädagogen/innen, Erzieher/innen, Eltern und allen Menschen, die an Brain-Gym interessiert sind.

Den Titel “Brain-Gym-Instructor” erhältst du nach erfolgreicher Teilnahme am Brain-Gym-Instructorlehrgang. Dieser findet ein- bis zweimal jährlich am IKL in Damme statt.

 

Voraussetzungen für den Titel “Brain-Gym-Instructor”:

Phase 1

  • BrainGym® 1 und BrainGym® 2
  • Erfahrungen mit Balancen nach BrainGym®
  • Teilnahme an einer Übungsgruppe und/oder Balancen bekommen

Phase 2

Phase 3

Die erforderlichen 2 Wahlkurse der Phase 3 können nach vorheriger Absprache zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Die Urkunde des Brain-Gym-Instructorlehrgangs wird in diesem Fall nach Abschluß der Wahlkurse überreicht.

Phase 4

  • Gespräch mit Renate Wennekes für die Zulassung zum Instructortraining

Phase 5 (während des Brain-Gym-Instructorlehrgangs)

Trennlinie Weiterleitung
>> Brain-Gym Instructorlehrgang

Touch For Health Instructor

Als Touch for Health-Instructor bist du berechtigt, die Seminare Touch for Health 1-4 zu unterrichten. Diese Seminare richten sich an alle Menschen, die Touch for Health für die Selbsthilfe erlernen möchten sowie an Kinesiologen/innen, die in eigener Praxis balancieren möchten.

Den Abschluss “Touch for Health – Instructor” erhältst du nach erfolgreicher Teilnahme am “Touch for Health – Training Workshop”. Dieser findet ca. alle 2 Jahre am IKL in Damme statt.

Voraussetzungen für den “Touch for Health Training Workshop“:

  • entweder TFH Practitioner (bei einem dafür vom IKC autorisierten Instructor) inkl. bestandener schriftlicher Prüfung
  • oder zu 50 % ausgearbeitete TFH Arbeitsbücher 1 und 2 (Arbeitsbuch 1 bezieht sich auf die Lehrinhalte von TFH 1 und 2, Arbeitsbuch 2 auf die Lehrinhalte TFH 3 und 4) und die bestandene schriftliche Prüfung. Die schriftliche Prüfung kann in diesem Fall nach Absprache entweder vor dem Touch for Health Training Workshop oder zum Zeitpunkt der schriftlichen Prüfung während des TFH Practitioners absolviert werden.

Das Kompaktangebot Touch for Health verschafft dir die Voraussetzungen für den TFH Training Workshop.

Trennlinie Weiterleitung
>> Touch for Health