Amy Choi 21.-24.04.16 005

Amy Choi in Damme erleben!

Amy Choi 21.-24.04.16 005

Amy Choi aus Hongkong ist wieder an unserem Institut. Diesmal mit zwei Kursen, die unterschiedlich erscheinen und doch beide viel damit zu tun haben, kreativ zu sein, dich selbst und die Umwelt zu gestalten. Double Doodle Play – Ein Fenster zum ganzen Gehirn  In diesem Kurs führt sie uns in die Welt des Double Doodle, des Malens mit beiden Händen und beiden Gehirnhälften. Ein phantastischer Kurs, um dein Gehirn zu integrieren und die Geschicklichkeit in den Händen und Augen zu fördern. Kinder und das Kind in dir sind willkommen. Dies ist ein Einführungskurs. Er kann besucht werden ohne Vorkenntnisse im...

IMG_8495

Das IKL ist Genossenschaft!

IMG_8495

Es ist geschafft! Aus dem Einzelunternehmen IKL ist seit dem 20.11.2017 eine Genossenschaft geworden. 11 Gründungsmitglieder wohnten der Gründungszeremonie teil, die von Frau König, einer Mitarbeiterin des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems eV. geleitet wurde. Das IKL wird künftig von einem 3-köpfigen Vorstand geleitet, dem Renate Wennekes, Heike Potthoff und Julia Frison angehören. Dem Aufsichtsrat steht Regina Biere vor, sie wird unterstützt von den Aufsichtsratsmitgliedern Marina Gieshoidt und Christine Obermann. Eine wichtige Motivation für Renate war, der Begleitenden Kinesiologie beim IKL mit der Gründung der Genossenschaft ein langfristiges und stabiles Zuhause zu geben. Das Institut für Kinesiologische Lehre eG wird nun...

IMG_2745

Brain-Gym-Instructor in Damme

IMG_2745

Fünf intensive Brain-Gym-Seminar-Tage im IKL haben mich und meine Kinesiologische Arbeit sehr bereichert. Das Brain-Gym Instructor-Training kann ich nur jedem empfehlen, da man auf sehr spielerische und vor allen Dingen stressfreie Art und Weise auf das Lehren hingeführt wird.  Brain-Gym kompakt von A – Z  ist eine tolle Wiederholung aller Themen und die beste Vorbereitung für das Unterrichten. Ich habe mich in Damme sehr wohl gefühlt, sehr nette und kompetente Kinesiologen-Kollegen kennen- und schätzen gelernt und für meine weitere Arbeit  einen Schatz mit nach Hause genommen. Mit großem Dank an Renate, Simone und die Brain-Gym Instructor Gruppe 2017...

DSC_0233_klein

Wir waren eine große Müritz-Familie!

DSC_0233_klein

Samia Lilge hat an der Entwicklungskinesiologie-Woche 2017 an der Müritz teilgenommen. Wir haben sie zu ihren Erlebnissen befragt:  Was hat dich bewegt an der Entwicklungskinesiologie-Woche teilzunehmen? Meine Geburt war nicht einfach und ich wollte vor allem dieses Thema aufarbeiten Was hat dich begeistert? Ich war unglaublich begeistert, wie selbstverständlich jede einzelne der Gruppe direkt in die Gruppe integriert wurde. Jede durfte so sein, wie sie sein wollte. In dieser Intensität habe ich das noch nie bei einer Gruppe aus überwiegend völlig Fremden innerhalb weniger Tage erlebt. Wir waren eine große Müritz-Familie. Selbst das Personal im Hotel hat diese besondere Verbindung gespürt. Fast...

2_web_Entwicklungskinesiologie_IKL

Feedback zur Entwicklungskinesiologie-Woche

2_web_Entwicklungskinesiologie_IKL

Doris Singer berichtet von ihren Erfahrungen bei der Entwicklungskinesiologie-Woche. Was hat dich bewegt an der Entwicklungskinesiologie-Woche teilzunehmen?​ ​Zur Teilnahme haben mich mehrere Gründe bewogen: Ich habe ja bis auf einen Kurs alle Ewiki Kurse gemacht und war neugierig wie man diese Inhalte –im Besonderen für Laien- in einen Tag reinbringt… Ich dachte, wow - eine Woche mal nicht in eigenen Prozessen…- von wegen! Ich nutze dieses tolle Wissen viel in meiner Arbeit und möchte es gerne in Kursen weiter geben… Was hat mich begeistert? Das es möglich ist, wesentliche Teile, Inhalte komprimiert zu vermitteln. Ich mich schneller als gedacht in...

2_web_Entwicklungskinesiologie_IKL

Feedback zum Entwicklungsbegleiter IKL: Ent-wickle dein Potential!

2_web_Entwicklungskinesiologie_IKL

Es waren 5 wunderbare Tage die unter dem Thema Entwicklung standen. Ich habe es nun geschafft und darf mich diesen intensiven Tagen und vorweg vielen Fortbildungen „Entwicklungsbegleiterin IKL“ nennen. Mit mir zusammen haben sich 8 weitere Menschen auf den weggemacht ihr Potenzial zu „ent-wicklen“. Es waren intensive Tage, die wir gemeinsam erlebt haben. Wir konnten direkt von der Begründerin diesen Entwicklungskursen lernen und wurden durch viele Balancen und Information wunderbar von Renate begleitet und mit fundierten Wissen ausgestalten. Ich konnte von ihrem umfangreichen Wissen und Erfahrungen profitieren. Meine Fragen wurden beantwortete und ich konnte mich selbst erleben. Ich finde, dass...

Ein Weisheitszahn wird geboren

Die Geburt meines Weisheitszahnes Im zarten Alter von 46 Jahren beschloss mein letzter Weishheitszahn (linker Unterkiefer), den endgültigen Durchbruch zu wagen. Zu sehen war er schon länger, nachdem er vor 10 und 2 Jahren in die Höhe geschossen war, nun sollte der letzte (Wurzel-)Schritt erfolgen. Die ca. 10tägige Reise meines Zahnes an seinen endgültigen Platz wurde für mich zu einem spannenden Abenteuer, das mir zeigte, wozu ein Körper in der Lage ist. Ich habe es vom Verlauf her verglichen mit einer Geburt, den genau so fühlte es sich für mich an. Die Eröffnungsphase (28. April – 1. Mai) Ich merkte...