2_web_Entwicklungskinesiologie_IKL

Feedback zur Entwicklungskinesiologie-Woche

Doris Singer berichtet von ihren Erfahrungen bei der Entwicklungskinesiologie-Woche.

Was hat dich bewegt an der Entwicklungskinesiologie-Woche teilzunehmen?​

​Zur Teilnahme haben mich mehrere Gründe bewogen:

  • Ich habe ja bis auf einen Kurs alle Ewiki Kurse gemacht und war neugierig wie man diese Inhalte –im Besonderen für Laien- in einen Tag reinbringt…
  • Ich dachte, wow – eine Woche mal nicht in eigenen Prozessen…- von wegen!
  • Ich nutze dieses tolle Wissen viel in meiner Arbeit und möchte es gerne in Kursen weiter geben…

Was hat mich begeistert?

  • Das es möglich ist, wesentliche Teile, Inhalte komprimiert zu vermitteln.
  • Ich mich schneller als gedacht in eigenen Prozessen wieder fand, wie viele Möglichkeiten bzw. Perspektiven es gibt ein Thema zu erleben.
  • Begeistert haben mich die Menschen in unserer Gruppe, im Besonderen die ehrliche und offene Art sich zu zeigen, uns teilhaben zu lassen.
  • Lermenü´s der besonderen Art, wie das gemeinsame baden im See, mit und ohne Kopf-Sprünge.
  • Eine wunderschöne Woche, eine wunderschöne Umgebung, Sonnenschein…

 

Was ich mit in den Alltag genommen habe?

Ich kam erfüllt und auch müde (auch von der langen Fahrt) nach Hause und war sehr froh über meinen noch freien Tag. Noch begeisterter als vorher nutze ich das Wissen der Ewiki in meiner Arbeit. Ich habe die Leiterin eines Kiga´s durch meine eigene Begeisterung angesteckt. Sie hat mich gefragt, ob ich z.B. Elternabende gestalten würde und sie möchte versuchen bei ihrem Träger aus dem Bereich der Ewiki Fortbildungen für das kommende Jahr durch zu setzen.

Mitgenommen habe ich für mich ganz persönlich noch wichtige Details für meine eigene Familie, ganz nach dem Motto: „Es ist nie zu spät eine glückliche Kindheit gehabt zu haben“

Herzlichen Dank!