Die Kraft des Innehaltens – Moira Dempsey

Zum Inhalt:

Bei der Arbeit mit Klienten haben sie oft Zeiten, in denen sie pausieren müssen, damit sich das System an die Änderungen gewöhnen kann.

Es gibt viele physiologische Indikatoren, wann es notwendig ist zu pausieren. Diese Indikatoren zu lernen und zu erkennen, wann es sicher ist, weiterzugehen, ist eine nützliche Fähigkeit in der Arbeit und im Leben.

Die Pause ist ein sehr kraftvoller Ort für Veränderungen und unsere Sicherheit.

Moira Dempsey:

Moira Dempsey unterrichtet RMT seit 2005 und interessiert sich seit 1997 für verschiedene Programme zur Integration primitiver Reflexe. Sie ist Instruktorin für Brain Gym® und TfH und hat viele Zweige der Kinesiologie studiert.

Als Mitbegründerin von RMTi verfügt sie über ein umfassendes und fundiertes Wissen über primitive Reflexe und über deren Rolle sie spielen für die Grundlage für späteres Lernen und emotionale Verhaltens-entwicklung.

Sie ist Co-Autorin des 2011 erschienenen Buches „Heilende Bewegungen“.