Botschaften unseres Körpers – Symptome als Symbole – Dr. Rüdiger Dahlke

Inhalt:

Alles was auf dieser Welt Form und Gestalt hat, hat auch Inhalt und Bedeutung.
Das gilt natürlich auch für unseren Körper. Jede Region und jedes Organ hat ebenso seine Bedeutung, wie jedes Krankheitsgeschehen. Ein Magengeschwür frisst sich etwa wie ein Krater in die Tiefe, ein Krebsgeschwür wächst wie ein Blumenkohl in alle Richtungen, ein Bruch zeigt die Unterbrechung der Kontinuität. Sowohl hinter den gesunden Strukturen wie auch den Krankheitsbildern finden sich Muster oder Lebensprinzipien. Plato sprach davon, hinter jedem Ding sei eine Idee. Diese Ebene der Ideen ist unser Ziel. Wer diese Ebene der Lebensprinzipien beziehungsweise Archetypen durchschaut und versteht, kann heilen, vorbeugen und Vorsätze zum Funktionieren bringen.

Dr. Rüdiger Dahlke:

Dr. med. Ruediger Dahlke, seit 1979 Arzt und Seminarleiter, Zusatzausbildung zum Arzt für Naturheilweisen und Studium der Homöopathie.
Der Öffentlichkeit wurde er vor allem als Autor von Büchern zur ganzheitlichen Psychosomatik (von „Krankheit als Weg“ bis “Krankheit als Symbol“) und zur veganen Ernährung bekannt (von „Peace-Food“ bis „Geheimnis der Lebensenergie“), aber auch mit seinen Bestsellern zum spirituellen Weltbild (von „Die Schicksalsgesetze – Spielregeln fürs Leben” über „Das Schattenprinzip“ bis zu “Die Lebensprinzipien“)
Mit dem Online-Fasten im Rahmen der LebensWandelSchule begleitet er heute jedes Frühjahr und Herbst Tausende beim Fasten.
Als Vortragender und Seminarleiter ist der Bestsellerautor international tätig und eine der prominentesten Persönlichkeiten im Bereich ganzheitlicher Gesundheit. Sein letztes Buch entstand zusammen mit seiner ersten Frau Margit: „Die Hollywood-Therapie – was Spielfilme über unsere Seele verraten“.