Entwicklung passiert jederzeit, in jedem Alter – Kris Huan Jinkun

Zum Inhalt:

Wir haben nie gelernt ein Kind zu erziehen, als Erwachsene nicht und auch nicht als Eltern. Wir müssen natürlich lernen, wie man ein Kind erzieht. Denn ein Kind aufzuziehen ist ganz anders als mit einem Erwachsenen zu kooperieren.
So kann jeder die Chance ergreifen, sich selbst zu entwickeln, indem er ein Kind aufzieht.
Gemäß der Prinzipien und Anleitung der Entwicklungskinesiologie  kann die Fähigkeit zur Entscheidung, jede Verbindung zur Welt, inneres Wachstum, Aktion und Reaktion, Mut zur Veränderung, Bewegung durch das Leben und Kreativität durch Entwicklung weiter modifiziert und gefördert werden.
Wenn du ein gutes Leben haben möchtest, denkst du dann auch als Erwachsener wieder daran, dich zu entwickeln?

Kris Huan Jinkun:

Kris ist einer der ersten Tutoren auf dem chinesischen Festland, der die Qualifikation des IKC als registrierter Touch for Health Instructor erlangt hat. Danach wurde er zum Brain Gym-Instructor und führte die Entwicklungskinesiologie in China ein, die von Frau Renate Wennekes gegründet wurde. Jetzt ist er der zuständige Vertreter der Entwicklungskinesiologie in China. Kris hat viel Erfahrung im Balancieren mit Kindern und Eltern.