Gut zu Fuß, dann gut zum Fuß – Ines Fasch

Inhalt:

Barfußlaufen – die artgerechte Fortbewegung

Seien Sie gespannt auf die zwei Körperteile, die oft viel zu lange in ungelüfteten, leicht feuchten Behältern aufbewahrt werden und dort ein Schattendasein führen- die Füße!

In unseren Füßen steckt ein unglaublich vielfältiges Potenzial, sei es auf der emotionalen oder der körperlichen Ebene.

Seien Sie gespannt auf Ihr Fundament und ihre Standfestigkeit, die Sie voranschreiten und bewegen lässt.

Ines Fasch:

Kinesiologin BK DGAK zertifiziert, Erzieherin, Yogalehrerin für Kinder und Erwachsen, Entwicklungs-begleiterin IKL, Mutter, Barfußläuferin