Was bleibt, wenn das Bonding fehlt?

Zum Inhalt:

Die kinesiologische Begleitung von Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten und Lernproblemen.

Pflegemutter wurde ich, nachdem ich schon seit einem halben Jahr die Ausbildung zur begleitenden Kinesiologin angefangen hatte.

Ich war nicht mehr soooo jung und hatte als Erzieherin schon ganz viel Erfahrung und Kompetenz über das was Kinder brauchen……..Dachte ich!!!

Plötzlich brauchte ich nur ein Tragetuch und nicht unsere superduper Sportskarre!

Unser Pflegesohn kam bereits mit 8 Monate zu uns. Viele Menschen sind der Meinung, dass wenn die Kinder so klein sind, wäre das kein Problem und alles wird gut.

Heute weiß ich, dass genau das Gegenteil oft der Fall ist. Ich berichte von unserer Anbahnung, der (ersten) Zeit und den Problemen miteinander. Ohne die Kinesiologie und das Wissen der frühkindlichen Entwicklung aus der Entwicklungskinesiologie hätte ich diese Aufgabe nicht geschafft!

Berrie van den Wittenboer-Beier:

Geboren und aufgewachsen in den Niederlanden, seit 1992 in Deutschland

Erstberuf: Erzieherin, Berufstätigkeit in Holland sowie in Bremen in sozialen Brennpunkten

1999-2010 Gründung und Leitung BUND Waldkindergarten Harpstedt

1991-2010 Betreuung von Pflege-Adoptivkindern sowie verhaltensauffälligen Kindern in Kita-Gruppen

2012-2015 Ausbildung zur Kinesiologin BK DGAK zertifiziert

Seit 2013 Pflegemutter, unser Pflegesohn kam mit 8 Monate zu uns in die Familie

Seit 2013 Spezialisierung Entwicklungskinesiologie IKL

2015 Entwicklungsbegleiterin IKL

Bal-A-Vis X Practitioner

Seit 2017, 1. Vorsitzende Arbeitskreis zur Selbsthilfe, EDU-KINESTETIK e.V.