Liebe Freundin, lieber Freund der Kinesiologie,

die kinesiologische Sicht des Gehirns packend darzustellen, ist ein wesentlicher Punkt für den Erfolg eines Brain-Gym ® bzw. Edu-K-Seminars. Je verständlicher und lebendiger man es in den Kurs einbaut, um so mehr gewinnt man die Teilnehmer (und Klienten) für die Botschaft des Brain-Gym ® und damit letztenendes auch für die Kurse selbst. Sharon Plaskett (USA) ist eine Meisterin darin, die Zusammenhänge, die sich in unserem Gehirn abspielen, aus kinesiologischer Sicht zu unterrichten. In ihrem Kurs “Auf die Plätze, fertig los – 3 Gehirnebenen in Bewegung” zeigt sie uns am 14. April, wie man das komplexe Gehirn-Wissen so einfach darstellt, dass man es dem Mann/der Frau auf der Straße präsentieren könnte. 2013 ließ Sharon am Rande eines anderen Seminares schon mal einige Inhalte ihres Kurses durchblitzen, und wir waren fasziniert, wie spannend sie das lehrt.

Dieser Kurs ist der erste von insgesamt 4 Seminaren, die Sharon bei uns hält. Anmeldungen für A.M.S.T.A.R und den A.M.S.T.A.R.-Instructor, für “Persistierende Reflexe” und “Auf die Plätze, fertig, los” sind noch möglich, ich freue mich auf eine erkenntnisreiche Zeit mit Sharon. Hier ist noch einmal der Link zum Interview, das Lisa mit ihr führte.

 

Ich wünsche dir einen angenehmen März/April

 Renate Wennekes und das IKL-Team

---

IKL Aktuell

Erlebe Bal-A-Vis-X in Mönchengladbach!

Das Gehirntraining mit bunten Bällen geht in eine neue Runde. Ab 8. Juni gehen die Bal-A-Vis-X Trainings mit Bill Hubert in Deutschland weiter. Dieses Mal kommt er zu den Bal-A-Vis-X Practitionern Sabine Küsters, Ulrike Müller und Cordula Stark nach Mönchengladbach. Besonders interessant ist es auch für diejenigen, die schon zwei Bal-A-Vis-X-Seminare erlebt haben - sie können am Training für erfahrene Anwender teilnehmen.

Training für Schüler:
Donnerstag, 09. Juni, 15 - 18 Uhr

Bal-A-Vis-X-Training für Erwachsene:
Freitag, 10. Juni, 14 - 21 Uhr
Samstag, 11. Juni, 9 - 18 Uhr
Sonntag, 12. Juni,  9 - 17 Uhr
(Frühbucherpreis bis 31.03.2016)

Bal-A-Vis-X für Erwachsene mit Erfahrung:
Mittwoch, 08. Juni, 9 - 18 Uhr,
Donnerstag, 09. Juni, 9 - 18 Uhr

Aufgrund einer Messe in der Umgebung sind viele Hotels ausgebucht. Das IKL hat ein begrenztes Kontingent an Hotelzimmern reserviert. *Hotelliste *Accomodation

---

Zwei internationale Dozentinnen an Bord des IKL

In den kommenden Monaten werden noch zwei weitere renommierte Kinesiologinnen aus den USA und GB bei uns zu Gast sein: Lass dich inspirieren von den Seminaren von Natalie Davenport (04.- 08. Mai) und Dr. Carla Hannaford (26. Mai bis 28. Mai).

---

Werde Touch for Health Practioner!

Vom 21. Mai bis 22. Mai bietet Regina Biere den Touch for Health Practioner an. Wiederhole und vertiefe die Touch for Health Inhalte, hole dir Anregungen und Hilfestellungen zur praktischen Arbeit und erlebe Themenklärungen und Demobalancen in Kleingruppen. Als Practitioner kannst du am Touch for Health Training Workshop teilnehmen der im Frühjahr 2017 stattfindet. *Touch for Health Practioner

---

Nähren und Gedeihen - Balanciere Ernährung, Stoffwechsel und Verdauung

Welche Nahrung ist gut für dich? Wie arbeitet deine Verdauung – und warum arbeitet sie manchmal nicht gut? Dieses Seminar (09. - 10. April) dient dazu, dass du dich in Fragen der Ernährung, des Stoffwechsels und der Verdauung näher kennen lernst und balancierst. *Nähren und Gedeihen

---

Kinesiologie-Ausbildung

Kinesiologie-Ausbildung: jetzt informieren!

Ulla Schmutte, erfahrene Kinesiologin und Ausbildungsleitung, berät dich am 5. April über Voraussetzungen und Chancen unserer 3-jährigen Ausbildung und der Kinesiologie allgemein. Eine prima Chance für alle, die kostenlos wissen wollen, welche großartigen Möglichkeiten die Kinesiologie bietet. Mehr...

---

Ausbildungsabsolventen im Portrait:

Stephanie Heuer: „Ich setze mich dafür ein, dass wir den Menschen Respekt dafür zukommen lassen „wie“ sie lernen..."

Stephanie ist eine von den "Wapitis", die im Sommer 2015 erfolgreich die 3-jährige Ausbildung zur Kinesiologin BK DGAK zert. abgeschlossen haben. Im Interview erzählt sie, was ihr die Ausbildung gebracht hat und wie es bei ihr kinesiologisch weiter geht. Mehr...

---

Facharbeiten vorgestellt: Bodybuilding und Kinesiologie

Zur 3-jährigen Ausbildung zur Kinesiologin BK DGAK  zertifiziert gehört eine Facharbeit über ein selbst gewähltes Thema. Die Erkenntnisse dieser Facharbeiten sind so spannend, dass wir sie dir nicht vorenthalten möchten. Stephanie Heuer hat sich mit dem Thema Bodybuilding und Kinesiologie beschäftigt. Mehr...

---

Das neue Ausbildungsjahr für die 3-jährige professionelle Kinesiologieausbildung an unserem Institut startet im August. Mehr Infos zur DGAK-zertifizierten Ausbildung gibt es hier.

---

Neues aus der Entwicklungskinesiologie

Diese neue Rubrik ist ab jetzt in unserem monatlichen Newsletter zu finden. Sie enthält die neuesten, deutschsprachigen Infos aus der Entwicklungskinesiologie.

Webseite: www.entwicklungskinesiologie.de

 

---

Eine Entwicklungsbegleiterin (IKL) startet mit ihrer ersten Kinesiologiewoche

Wir freuen uns sehr, dass Anja Hamouda eine eigene Entwicklungskinesiologiewoche auf die Beine gestellt hat – in einer reizvollen Gegend, der Gascogne in Frankreich. Die Woche ist für Kinder und Eltern gedacht und beinhaltet die Tagesworkshops Sinne, Reflexe sowie Sprache und Handgeschick . Mehr Infos zum “ABCDe Kinesiology Retreat” findest du hier

Werde auch du Entwicklungsbegleiter (IKL) und trage das Wissen vom frühkindlichen Aufwachsen in die Welt. Mehr...

---

Aktuelle Kurse des Entwicklungskinesiologie-Jahres

Integration von Schwangerschaft und Wachstum (01.- 03. April)

Integration frühkindlicher Relfexe und Reaktionen (29. April - 01. Mai)

Integration von Geburt und Veränderung (01. - 03. Mai)

---
---

IKL Rückblick

Renate in China: Die Entwicklungskinesiologie blüht!

Im März ist Renate in China unterwegs und hält uns mit ihrem erlebnisreichen Reisebericht auf dem Laufenden.

“Ich bin Donnerstag in Hongkong angekommen und von da aus nach Shenzen gereist. In Shenzen war die erste Kinesiologiekonferenz in China, die “2016 Greater China Kinesiology conference”. Das Motto war das gesunde Aufwachsen von Kindern, die Säulen der Gesellschaft. Amy Choi und Konrad Ho haben mit einem Team die Konferenz organisiert.... Mehr...

---

Bal-A-Vis-X Training in Frankfurt begeistert TeilnehmerInnen aus ganz Europa

Jane ist eine langjährige Wegbegleiterin von Bill und war beim Bal-A-Vis-X Training in Frankfurt dabei. Durch Bill Huberts kurzfristige Erkrankung übernahm sie als einzige Bal-A-Vis-X Trainerin in Europa spontan das Training in Frankfurt. Jane war begeistert mit einer ganzen Schulklasse, SeniorInnen und einem Klienten nach einem Schlaganfall zu arbeiten...Mehr...

---

Trauma-Arbeit: Eine Ideensammlung und viele Beispiele aus der Praxis

Ende Februar war Irmtraud Große-Lindemann in Damme und hat die Teilnehmerinnen in die kinesiologische Arbeit mit Traumata eingeführt. Tanja Hoffmeier-Epp teilt ihre Erfahrungen mit uns: "Eigentlich konnte ich mir nicht genau vorstellen, was mich in diesem Kurs erwarten würde. Ich war sehr gespannt und ich habe mich sehr darauf gefreut. Irmtraud hat mich mit Ihrer Persönlichkeit sehr beeindruckt. Sie hat uns in diesen Kurs einfach mitgenommen... Mehr...