Wayne Toppings Blick auf Allergien und Nahrung

Nach zwei großartigen Kursen, die Dr. Wayne Topping vor einem Jahr an unserem Institut gegeben hat, ist er im Oktober wieder da mit spannenden Themen: Allergien und Nährstoff-Testen.

Lisa hat mit Wayne über seine Kurse gesprochen und erfahren, welch interessante Herangehensweise Wayne in Bezug auf Allergien und das, was wir zu uns nehmen, hat. Welche Wege kennt Wayne, um herauszufinden, ob eine Person sensibel auf bestimmte Nährstoffe reagiert? Wie balanciert man bei einer isolierten Allergie? Und wie arbeitet man, wenn eine Person verschiedene Allergien bzw. Sensitivitäten hat? Die Antwort auf diese Fragen findest du in diesem Interview. Es ist in englischer Sprache, die deutschen Untertitel kannst mit einem Icon an der unteren rechten Videobildseite einschalten.

 Lass dir Waynes Kurse nicht entgehen, sie berühren Top-Balancethemen unserer Zeit.

 Wir freuen uns, dich in Damme zu sehen.

 Renate Wennekes und das IKL -Team

---

IKL Aktuell

---

Dr. Wayne Topping : Allergien und Nährstoffe – hochwichtige Balancethemen heutiger Zeit

Genieße Wayne....

• * 05. Oktober: Vortrag zum Thema: Ernährung in Zeiten von Allergien und Unverträglichkeiten (19:30-21:00 Uhr)

* 06.-07. Oktober: Nährstoff-Testen / Nutritional Testing

* 09.-10. Oktober: Allergien/ Intolerances & Sensitivities

---

4. 11. Internationaler Edu-K-Tag

Das Treffen der Edu-Kinesteten in Deutschland. Renate berichtet über die Neuheiten der Konferenz in Portland /USA. Die aktuellen Entwicklungen weltweit erfährst du nur hier. (Vereinswochenende Edu-K zur Selbsthilfe im Anschluss). mehr...

---

12. – 16. Oktober: Brain-Gym Instructor- bringe Brain-Gym in die Welt!

Erwerbe die Lehrberechtigung für Brain-Gym 1 und 2 und erhalte wichtiges Erfahrungswissen, wie du deine Kurse gestaltest.

12. -16. Oktober: Brain-Gym Instructor Training

---

Double Doodle Play – ein Fenster zum Lernen mit dem ganzen Gehirn

18. – 20. November: Double Doodle Play und Double Doodle Play Instructor

Dieser Kurs ist dazu gemacht, die Freude beim Malen mit beiden Händen zu spüren! Nur wenige Kurse bieten solch eine spezifische Struktur für Bewegungsmuster. Du wirst vom Erkennen der Mittellinie zu ihrer Entdeckung geführt, zum Überkreuzen, zum Ausdehnen in das Mittelfeld und zum spielerischen freudigen Arbeiten, während du am Mittelfeld orientiert bleibst (plus all das künstlerische, was der Kurs zusätzlich offeriert). Er ist gemacht, um jeden zu unterstützen, Künstler ebenso wie Menschen mit Herausforderungen der Geschicklichkeit und alle, die dazwischen sind – um sich spielerisch vorwärts zu bewegen in der Arbeit mit beiden Augen, mit Hand und Auge und künstlerischem Spiel. mehr...

Frühbucher bis 30. September 2016

---

Februar 2017: Bal-A-Vis-X in Damme

Vom 15.-19. Februar kommt Bill Hubert mit den Bal-A-Vis-X Trainings zurück nach Damme! Da in Damme zur gleichen Zeit Karneval gefeiert wird, sind die Unterkünfte knapp. Wir haben Zimmer reserviert. Bitte meldet euch rechtzeitig an! 

* Bal-A-Vis-X für Erwachsene

*Bal-A-Vis-X für Erwachsene mit Erfahrung

*Bal-A-Vis-X für Practitioner

*Bal-A-Vis-X Kompaktangebot

---

Kinesiologie-Ausbildung

---

Die wichtigsten Termine im Überblick:

 

• 01.10.2016 - Touch for Health 1

• 22.10.2016 - Touch for Health 2

• 22.10.2016 - Brain Gym® 2 in Limbach/Oberfrohna

• 26.10.2016 - Informationsveranstaltung zur Ausbildung zum/r Kinesiologen/in BK DGAK zertifiziert

 

Neu: Kinesiologen am Telefon

Dienstags bis Donnerstags von 10-12 Uhr (und nach Vereinbarung) sitzen unsere IKL-Kinesiologinnen am Telefon, um deine Fragen zu Balancen und zur Ausbildung zu beantworten. Wir freuen uns auf deinen Anruf!

Für alle Ausbildungs-Interessierten gibt es einmal im Monat unseren Ausbildungsnewsletter. Jetzt unter info@ikl-kinesiologie anmelden!

---

Ausbildungsabsolventen im Portrait: Anja Planken

Anja Planken ist eine Absolventin aus der Ausbildungsgruppe Otto Volante, die im Sommer 2016 erfolgreich die 3-jährige Ausbildung zur Kinesiologin BK DGAK abgeschlossen haben. Im Interview erzählt sie, was ihr die Ausbildung gebracht hat und wie es kinesiologisch weitergeht. 

Liebe Anja, wie bist du zur Kinesiologie-Ausbildung gekommen?

2008 erfuhr ich in Chemnitz bei einem Vortrag, dass es den Muskeltest gibt. Ich war fasziniert von dieser Möglichkeit und dachte, das sollten alle Mütter kennen.... Zunächst probierte ich das Testen im häuslichen Umfeld und mit mir selbst, kam aber natürlich schnell an meine Grenzen. Zudem merkte ich zunehmend, dass in meinem Leben etwas fehlte. Ich wollte Kindern helfen. mehr...

---

Facharbeiten vorgestellt: "Balancieren unter Einbezug der Darm-Gehirn-Verbindung"

Zur 3-jährigen Ausbildung zur Kinesiologin BK DGAK zertifiziert gehört eine Facharbeit über ein selbst gewähltes Thema. Die Erkenntnisse dieser Facharbeiten sind so spannend, dass wir sie dir nicht vorenthalten möchten. Anja Planken hat ihre Arbeit über die Balance unter Einbezug der Darm-Gehirn-Verbindung geschrieben. Für mehr Infos zu ihrer Facharbeit kontaktiere bitte das IKL – Büro unter 05491/97670. 

Den Ausschlag zu der Arbeit gaben 3 Krampfanfälle, die Ivo im Alter von 17 Monaten 2014 plötzlich bekam – im Rahmen eines Magen-Darm-Virus. Er wurde blau an den Lippen, steif am ganzen Körper und hörte gefühlt auf zu atmen. Er wurde im Krankenhaus jeweils notärztlich versorgt, erhielt einen Einlauf und entkrampfte. Neben dem Schock, das eigene Kind so krampfen zu sehen, hatte ich auch damit zu kämpfen, wie das überhaupt passieren hatte können – denn ich balancierte Ivo seit seiner Geburt täglich. Warum hatte es diese Notsituation in keiner Weise „angezeigt“? mehr...

 

---

Drei Ausbildungsjahrgänge erfolgreich gestartet. Im ersten Ausbildungsjahr begannen 12 Teilnehmerinnen mit dem Orientierungstag und Brain-Gym ihre kinesiologische Laufbahn. Das zweite Jahr (Sandra Weitkamp, Nina Bolmerg, Christiane Schütte, Jutta Lauber im Bild)  hat 16 Teilnehmerinnen und  führte am 27. August den “Markt der Möglichkeiten” durch, in dem sie die verschiedenen Richtungen der Kinesiologie kreativ präsentierten.

Für den 3. Jahrgang mit (12 TN) beginnt jetzt die Spezialisierung auf die Edu-Kinestetik, die Entwicklungskinesiologie oder Touch for Health sowie die Vorbereitung auf die praktische Prüfung und das Schreiben der Facharbeit. 

---

Sanfter Einstieg. Liebäugelst du mit  dem Ausbildungsbeginn 2017? Dann kannst du bereits sanft beginnen. Das Kompaktprogramm “Einstieg in die Kinesiologie” bereitet wunderbar auf die Ausbildung vor und wird zu 100% angerechnet. Mehr Infos zur DGAK-zertifizierten Ausbildung gibt es hier.

---

Neues aus der Entwicklungskinesiologie

Webseite: www.entwicklungskinesiologie.de

---

Januar 2017: Entwicklungskinesiologie-Ausbildung: Ein spannender Weg zu dir und Sicherheit für deine Kinder

Die Entwicklungskinesiologie erklärt die frühkindlichen Vorgänge aus kinesiologischer Sicht, beginnend von der Geburt bis zum Alter von ca. 3,5 Jahren. Im Januar 2017 startet die 18-monatige Ausbildung Entwicklungskinesiologie. Sie endet mit dem Entwicklungsbegleiter-Intensivlehrgang. Du wirst befähigt, die frühkindliche Entwicklung und das Balancieren in deine bisherige Tätigkeit z.B. kinesiologischer, pädagogischer oder geburtsbegleitender Art einzubeziehen. mehr...

---

Aktuelle Kurse der Entwicklungskinesiologie

Oktober 2016

21.10.2016  Supervision: Ausbildung Entwicklungskinesiologie

22.10.2016 Schwangerschaft - Dein inneres Wachstum (Tageskurs)

November 2016

29.11 - 01.12.2016 Integration von Sprache und Handgeschick

Dezember 2016

02. - 04.12.2016 Integration der motorischen Entwicklung

---
---

IKL Rückblick

---

Cecilia Koester in Damme: Es waren 4 wunderbare Tage voll mit Wahrnehmen, Fühlen und Wissen

BRAIN GYM® für Menschen – Kinder und Erwachsene – mit besonderen Bedürfnissen

Im September war Cecilia Koester M.Ed. zum ersten Mal bei uns zu Gast! Mit ihrer einzigartigen, lebendigen Art zu unterrichten, begeisterte sie alle 23 Teilnehmerinnen vom ersten Moment an. Wir freuen uns sehr, dass Cecilia uns in zwei Jahren wieder besucht.

Lies hier ein Feedback zum Kurs:

Wie kann man Menschen mit besonderen Bedürfnissen unterstützen? Was kann man tun bei Kindern und Erwachsenen, wenn der Muskeltest nicht so einfach anwendbar ist oder wenn die BRAIN GYM® Übungen zu kompliziert sind? Wie finden wir, was Kinder oder Erwachsene unterstützt? Wie wenden wir es dann an, wenn die Person nicht so beweglich ist. Cecilia Koester entwickelte spezielle „einfache, sichere und effektive“ Bewegungen, die auf BRAIN GYM® aufbauen, für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. mehr...

---

Das IKL war mit am Start beim Dammer Infotag "natürlich gesund" -

Viele interessierte Besucher kamen am 18.9. in die Scheune Leiber in Damme. Zum 2. Mal stellten sich dort die alternativen Heil- und Begleitmethoden aus Damme vor.

Auch das IKL hatte einen großen Stand und mit vier Kinesiologinnen machten wir auf das breite Spektrum der Begleitenden Kinesiologie aufmerksam. Die Besucher hatten ganz konkrete Fragen und wollten tief in das Thema und die Möglichkeiten einsteigen. mehr....

---