Besinnliche Weihnachten

Weihnachten - ein Schnittpunkt für zwei große Ereignisse in unserem Institut: 2017 haben wir den wichtigen Schritt vom Einzelunternehmen zur Genossenschaft gemacht und das IKL damit in viele Hände gelegt – Voraussetzung dafür, dass wir künftig die Begleitende Kinesiologie weiter lehren und entwickeln können.

2018 findet die Edu-K Konferenz in Damme statt. Wir feiern gleichzeitig 35 Jahre  Edu-Kinestetik in Deutschland. Die Konferenz wird Treffpunkt vieler Kinesiologen aus Deutschland, Europa und der Welt – ideal, um sich auszutauschen, zu lernen und für sich das wichtigste mitzunehmen.

In diesem Newsletter findet ihr das Programm zum jetzigen Zeitpunkt. Für eure Anmeldung beachtet bitte, dass unser Büro erst ab dem 3. Januar wieder besetzt ist.

Das IKL-Team wünscht euch ein besinnliches Weihnachtsfest und eine besondere Zeit zwischen den Jahren.

Renate Wennekes und das IKL-Team

---

IKL Konferenz

 

Auszüge aus dem Programm:

Donnerstag, 12.07.18

Insgesamt 9 Vorträge an diesem Tag. 

Keynote Speakters: Renate Wennekes und Prof. Günter Haffelder, Institut für Kommunikation und Gehirnforschung

 Freitag, 13.07.18

Insgesamt 9 Vorträge an diesem Tag. 

 Keynote Speaker: Amy Choi

 Abendveranstaltung: Lagerfeuer 

Samstag, 14.07.18

Insgesamt 9 Vorträge an diesem Tag. 

Keynote Speaker: Dr. Rüdiger Dahlke

Abendveranstaltung: Party

Sonntag, 15.07.18

6 Vorträge an diesem Tag.

Keynote Speakers: Dr. Paul Dennison und Renate Wennekes

Abschluss der Konferenz 

 

Post Konferenz Kurse:

Montag, 16.07.2018 und Dienstag 17.07.2018

Dr. Paul Dennison – Whole Brain Learning – für Anfänger und Instruktoren

Carla Hannaford – Playing in the Unified Field

Montag, 16.07.2018 bis Mittwoch, 18.07.2018

Marina Gieshoidt – Integration von Geburt und Veränderung – Enwicklungskinesiologie

Mittwoch, 18.07.2018 bis Freitag, 20.07.2018

Sharon Plaskett – On Your Mark … Get Set Go!!

Mittwoch, 18.07.2018 bis Freitag, 20.07.2018

Konrad Ho – Ying Yang Balances

 

1-Tages-Kurse

Montag, 16.07.2018

Alfred Schatz – LEAP – NOCH NICHT BESTÄTIGT!

Dienstag, 17.07.2018

Cecilia Koester – The Building Block Activities

Mittwoch, 18.07.2018

Mariah Jane Thies – Brain Dance NOCH NICHT BESTÄTIGT!

Donnerstag, 19.07.2018

Renate Wennekes – Workshop Bonding und Depressionen – Das Sehnen als Brücke zur Zugehörigkeit

Freitag, 20.07.2018

Renate Wennekes – Sehnsucht und Burnout – Das Sehnen als Brücke zur Freiheit

 Mehr Informationen folgen bald!

---

IKL Aktuell

Amy Choi 

Frühbucher bis 31. Januar!

 24. – 25. März: Double Doodle Play – Ein Fenster zum ganzen Gehirn 

Erlebe das Malen mit beiden Händen – unterrichtet von der Künstlerin Amy Choi – ein besonderes Erlebnis   mehr....

 26. – 30. März: 5-Tages-Workshop: Mein authentisches Selbst leben

Authentisch leben und ganz bei mir sein – wie geht das? Suche die Antwort mit Amy Choi und der von ihr entwickelten Spiegelmethode. (Übersetzung Renate Wennekes) mehr... 

---

03.01. - 07.01.: Winterspecial: Beziehungsreflexe

Nutze die Chance, es sind noch Plätze frei!

Schau dir in den drei kurzen Videos an, was Renate zu den Kursthemen BondingSehnen und Anpassung sowie Glaubenssysteme erzählt.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

---

27. – 28. Januar: “Der Dominanzfaktor” mit Kerstin Becker

Der Kurs zu Dr. Carla Hannafords Forschungen zu unserem individuellem Lernprofil. Unabdingbar für alle, die mehr über unser Gehirn und die Genialität und Tücken unseres Lernprofils im Alltag wissen möchten.  Mehr Informationen

---

Ausbildung Entwicklungskinesiologie:

Begleite dich und andere Menschen mit den Themen der frühen Kindheit.Start: Januar 2018, Ende Mai 2019

*Ausbildung Entwicklungskinesiologie 

---

Dein sanfter Einstieg in die Kinesiologie...

... beginnt im Januar mit dem Vorzugs-Kompaktprogramm zum Spezialpreis. Ideal, um die Kinesiologie kennen zu lernen und zu sehen, ob es für dich das richtige Metier ist. Genieße einführende Kurse und Balancen zu Spezialpreis. Möchtest du die Ausbildung im Herbst 2018 beginnen, wird alles zu 100 % angerechnet.

Informiere dich jetzt über das * Kompaktprogramm "Einstieg in die Kinesiologie"

---
---