Begleitung in der Selbstständigkeit

rawpixel-com-597440-unsplash

Als selbständige Kinesiologin / selbständiger Kinesiologe bist du Unternehmer/in!
Es kommt nicht nur auf deine Fähigkeiten im Balancieren und im Unterrichten an, um erfolgreich zu sein. Ebenso wichtig für deine kinesiologische Praxis sind vor allem am Anfang alle Fragen der Werbung und des Marketing, der Kundenbindung etc.
Heute genügt es in der Regel nicht, ein Schild vor seinen Praxisraum zu hängen mit der Aufschrift „Kinesiologie“. Als selbständige Kinesiologin bist du darauf angewiesen, raus zu gehen in den Markt, dir deine Klienten und Kursteilnehmer zu suchen und diese langfristig an dich zu binden.

Erfolgreich selbständig sein mit Kinesiologie – das heißt:

» die Zielgruppe und den Markt zu finden, der zu dir passt – und diese richtig anzusprechen
» bekannt zu werden in deinem Ort, deiner Region, deinem Bundesland – und darüber hinaus
» dir ein Netzwerk aufzubauen, das dich trägt
» den Umsatz zu generieren, den du dir wünschst!

Meistere das entscheidende erste Jahr – gemeinsam mit dem IKL!
Wir geben dir Rückenstärkung durch zwei Marketing- und Verkaufsprofis und unternehmerisch aktive Kinesiologinnen am Markt!

Profitiere darüber hinaus von den jahrzehntelangen Erfahrungen unseres Institutes in allen Fragen des Marketing! Trete mit uns ein in die Erfolgsspur und spare dir Zeit, Kraft und Nerven. Durch unsere Begleitung in die Selbständigkeit brauchst du weniger zu probieren. Dein Weg ist geradliniger, zügiger und angenehmer als wenn du dich komplett allein aufmachst.

Wir geben dir alles Wissen und die Erfahrungen, die wir in unserer Tätigkeit in Marketing und Vertrieb erhalten haben. Aus erster Hand erfährst du die Methoden des direkten Verkaufs, der Print- und Onlinewerbung, Flyererstellung. Wir machen dir Mut für die ersten wichtigen Schritte. Reflektieren gemeinsam. Zeigen dir womöglich alternative Wege auf, die einfacher zu gehen sind, um dein Ziel zu
erreichen. Möchtest du selbst Kurse anbieten? Ein wunderbarer und dankbarer Weg, die Kinesiologie zu verbreiten – und eine klasse Umsatzquelle!
Mach deinen Traum vom Institut wahr – und finde deine Kursteilnehmer!
Auf diese Fragen geben wir dir eine Antwort:
» Wie ziehst du die Klienten an?
» Wie überzeugst du sie von deiner Leistung?
» Wie bringst du sie dazu, wieder zu kommen – und dich zu empfehlen?
» Wie sprichst du Institutionen an (Kita, Schule, Unternehmen)?
» Wie findest du Teilnehmer für deine Kurse?

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Kinesiologieausbildung

Bestandteile:

» 4 Supervisionen
» 2 Balancen
» Begleitung per WhatsApp, Email & Telefon

Kosten: 805,- Euro

Begleiterinnen: Anja Planken und Melanie Hartmann

 

Anja Planken 1

Anja Planken ist gelernte Diplom-Kauffrau und arbeitete bei einer mittelständischen Firma in Marketing und Vertrieb. Aus der zehnjährigen Elternzeit heraus startete sie in die Selbstständigkeit als Texterin und später in die eigene kinesiologische Praxis. Heute ist sie als Kinesiologin erfolgreich unternehmerisch tätig. Aus dem Sprung ins „kalte Wasser“ nahm sie wichtige Erfahrungen mit, die sie innerhalb dieser Begleitung an angehende professionell arbeitende Kinesiolog/innen weitergibt.

 

Melanie Hartmann

Melanie

Hartmann ist Kinesiologin BK DGAK zertifiziert, IT Managerin und unterrichtet jetzt die Kurse zur Begleitung in die Selbständigkeit. Sie lebt mit Ihrem Mann und zwei Kindern in Heiden und hat dort auch ihren eigenen Praxisraum. Ihre Art der Arbeit in den Balancen, Vorträgen und Seminaren orientiert sich an dem ganzheitlichen Ansatz. Es geht immer darum Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

BUCHEN SIE TELEFONISCH UNTER 05491 97670 ODER PER E-MAIL info@ikl-kinesiologie.de