Die EntwicklungsbegleiterIn IKL zertifiziert hat die Aufgabe, Wachstum zu unterstützen und Menschen in ihren Lebensphasen zu begleiten.

Die Ausbildung zur EntwicklungsbegleiterIn IKL zertifiziert qualifiziert dich mit den Balanceprozessen aus der Entwicklungskinesiologie (EwiKi) professionell zu arbeiten.

Die Prinzipien und Themen der natürlichen Entwicklung und des natürlichen Aufwachsen, sowie mit den damit verknüpften Themen, werden gelehrt, vertieft und praktisch umgesetzt.

Die Ausbildung mit dem Abschluss  Entwicklungsbegleiter/In IKL zertifiziert besteht aus:

Renate Wennekes hat die Entwicklungskinesiologie zusammen mit Angelika Stiller begründet und später alleine weitergeführt. Kinder und ihr Wohlergehen auf allen Ebenen liegt ihr sehr am Herzen. Mit der kinesiologischen Arbeit im Bereich der frühkindlichen Entwicklung ist es ein Segen für Kind und Eltern, wenn die natürlichen Prozesse beobachtet, eingeschätzt, begleiten und unterstützt werden können.

So entstand die Ausbildung Entwicklungsbegleiter/In IKL zertifiziert. Sie macht dich zu einer Spezialistin im Bereich Entwicklung, natürlichem Aufwachsen und kinesiologischen Arbeiten mit Menschen jedem Alters, die sich ihre Lebensthemen anschauen und in die Veränderung gehen wollen. Außerdem geht es in einer Ausbildung natürlich auch immer um die eigene Entwicklung. Du wirst als Auszubildende vom EwiKi-Team der IKL eG in deinem Prozess, neben Kursen und Supervisionen, gut begleitet. 

Ziele:

  • Begleitung von Kindern und Erwachsenen mit Thematiken wie z.B.: Entwicklung, Wachstum, Lernen, ins Leben kommen, im Leben seinen Platz finden
  • Kinderwunschbegleitung
  • Natürliches Aufwachsen begleiten, Entwicklungslücken unterstützen
  • Sich selbst entwickeln
  • Sein Handwerkszeug in der pädagogischen Arbeit erweitern
  • Neue Perspektiven sehen

Der Einstieg ist jederzeit möglich!

Hast du Fragen? Melde dich jetzt und nehme Kontakt mit uns auf!