Kinesiologie-Ausbildung BK DGAK zertifiziert

  • Bist du auf der Suche und hast das Gefühl irgendetwas fehlt dir noch in deinem Leben oder du fühlst dich nicht richtig verstanden?
  • Möchtest du deinen Körper, dein Verhalten, deine Beziehungen sprich DICH besser kennen und verstehen lernen?
  • Möchtest du dich gern selbst unterstützen – bei der Gesundheitsvorsorge, beim Lernen und ganz allgemein im Alltag?
  • Begleitest du gern Kinder und Erwachsene?
  • Hast du Interesse daran, dir mit einer professionellen Kinesiologie-Ausbildung ein zweites Standbein oder eine neue Tätigkeit aufzubauen?

Dann wirst du von der Kinesiologie begeistert sein und hast mit uns den richtigen Partner für deine persönliche Entdeckungsreise gefunden. Ganz egal, wie dein Weg aussehen wird und welche Angebote der Kinesiologie du nutzen möchtest – wir würden uns freuen, dich dabei begleiten zu dürfen und stehen dir mit Rat und Tat zur Seite!

Unser tiefstes Anliegen ist ein Leben in Selbstbestimmung und Selbstverantwortung, ein Leben in liebevollem Miteinander und authentischem Sein, ein Leben das dem Ruf des Herzens folgt!

Die Kinesiologie bietet all dies und ist somit so viel mehr als eine reine Ausbildung in „Techniken“. Sie ist eine Lebenseinstellung!

Entdecke die Kinesiologie-Ausbildung an unserem Institut

Beginne sofort, mit dir selbst, deinen Freunden und deiner Familie zu arbeiten. Erfahre, wie schön und erfüllend es ist, dich selbst mit kinesiologischen Methoden zu unterstützen, andere zu begleiten und dein Leben sanft zu verändern und bewusst zu gestalten.

Starte hier und jetzt:

Wir bieten regelmäßig Informationsveranstaltungen an, zu denen du herzlich eingeladen bist.

Komme in Kontakt mit unserem Team, lerne unser Institut und unsere Ausbildungsmöglichkeiten kennen. Unserem Kursprogramm kannst du die nächsten Termine entnehmen.

Du möchtest nicht so lange warten? Dann kannst du dich jederzeit schriftliche oder persönlich bei uns melden und dich informieren. Wir freuen uns auf eine Mitteilung oder einem Anruf von dir!

Ganz gleich, ob du eine Kinesiologie-Ausbildung für dich selbst suchst oder ob du dich beruflich neu orientieren möchtest – unsere Ausbildung holt dich dort ab, wo du gerade stehst. Es ist, als ob du am Beginn einer neuen Reise bist, vielleicht der wichtigsten Reise deines Lebens – der zu dir selbst.

Vom ersten Seminar und der ersten Ausbildungsbegleitung an erlernst du Grundlagen und fortgeschrittenen Methoden der Kinesiologie. An deiner Seite steht eine professionelle Ausbildungsleitung – ein Team, das seit vielen Jahren Frauen und Männer auf dem Weg in die Kinesiologie begleitet und erfolgreich zum Abschluss als Kinesiologe/in BK DGAK zertifiziert führt.

Die Kinesiologie-Ausbildung am IKL im Überblick

Absolviere deine Kinesiologie-Ausbildung an einem der größten Kinesiologie-Institute in Deutschland und Europa.

Seit dem Jahr 2000 bilden wir Begleitende Kinesiologen und Kinesiologinnen aus. Renate Wennekes, die Gründerin des Institutes, hat die professionelle Kinesiologie-Ausbildung in Deutschland mit aufgebaut und lebt gemeinsam mit ihrem Team den Gedanken der Begleitenden Kinesiologie und der Selbsthilfe.

In deine Ausbildung fließen die neuesten Erkenntnisse der weltweiten Kinesiologie ein. Das wird gewährleistet durch Seminare internationaler Kinesiologen am IKL und auch durch die weltweite Reisetätigkeit von Renate, deren Seminare international begehrt sind. Erfahrene Ausbildungsdozenten gewährleisten die Vielfalt kinesiologischen Wissens.

Unsere Ausbildung entspricht den Qualitätsmaßstäben der Deutschen Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie e.V. (DGAK), dem Berufsverband der Kinesiologen.

Die Gesamtausbildung besteht aus 3 Stufen:

  • Basisstufe
  • Aufbaustufe
  • Expertenstufe

Stufe 1
Basisstufe – Lege den Grundstein für deine kinesiologische Arbeit!

Du erlernst alle grundlegenden Techniken der Kinesiologie, nutzt diese für dich persönlich, deine Familie und Freunde und erfährst so direkt, wie Kinesiologie wirkt.

» Seminare (gesamt 230 Kursstunden)

» Ausbildungsbegleitung inklusive  Supervisionen, Lernbegleitung,  Zwischenprüfung

» Abschluss mit dem Titel:

Kinesiologe/in BK DGAK Basisstufe

Stufe 2
Aufbaustufe – Erweitere deine kinesiologischen Möglichkeiten!

Du erhältst ein sehr tiefes Verständnis für die Energiearbeit auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene. Nach Abschluss der Aufbaustufe bist du in der Lage, dich und dei- ne Familie umfassend zu unterstützen. Schon während der 2. Ausbildungsstufe  kannst  du in die selbständige kinesiologische Tätigkeit starten.

» Seminare (gesamt 203 Stunden)

» Ausbildungsbegleitung  inkl.  Supervisio- nen, Lernbegleitung, Balancereihen, Prak- tikum und Prüfung nach DGAK-Richtlinien

» Abschluss mit dem Titel:

Kinesiologe/in BK DGAK Aufbaustufe

Stufe 3
Expertenstufe – Finde deinen Weg und deine Spezialisierung!

Die 3. Stufe teilt sich auf in 1/3 Pflichtseminare und 2/3 Seminare deiner gewünschten Spezialisierung inklusive einem Instructor-Lehrgang. Du baust dir ein professionelles Profil für deine künftige erfolgreiche Arbeit  als Kinesiologin und Kinesiologe auf.

» Pflichtseminare (72 Stunden)

» Seminare Spezialisierung (mindestens 129 Stunden) aus Entwicklungskinesiologie, Edu-Kinestetik, Touch for Health oder einer individuell zusammengestellten Spezialisierung.

» Ausbildungsbegleitung inklusive Supervisionen, Lernbegleitung, Balancereihe, Facharbeit.

» Prüfung nach DGAK-Richtlinien: Prüfungsbalance in der Spezialisierung, mündliche Prüfung

» Abschluss mit dem Titel:

Kinesiologe/in BK DGAK zertifiziert

Viele Männer und Frauen haben in den vergangenen Jahrzehnten die 3-stufige Kinesiologie-Ausbildung absolviert und arbeiten heute erfolgreich als Begleitende Kinesiologen/innen. Wir entwickeln die Ausbildung ständig weiter und passen sie den Erfordernissen unserer heutigen Zeit an. Das garantiert dir eine Kinesiologie- Ausbildung auf höchstem Niveau.

Während der 3 Ausbildungsstufen wirst du von unserem Ausbildungsleitungsteam eng begleitet. Du erhältst fortlaufende Unterstützung für dein Lernen, dein Wachstum und deine Entwicklung. In jeder Stufe finden 7-9 Ausbildungsbegleitungen (=Supervisionen) statt, die dazu dienen, den Lehrstoff und deine Entwicklung zu reflektieren und den Methodenschatz der Kinesiologie zu vertiefen. Zudem entwickelst du deine Fähigkeiten, deine kinesiologische Arbeit bekannt zu machen in Form von Präsentationen und Vorträgen.

Ausbildungsstart ist am 15. August jeden Jahres

Beginne mit uns, deine Träume wahr zu machen und starte in das erste Ausbildungsjahr unserer 3-stufigen Kinesiologie-Ausbildung. Möchtest du dich nicht für drei Jahre festlegen, so beginne mit der ersten Stufe. Mit erfolgreicher Absolvierung der erste Ausbildungsstufe erreichst du den ersten professionellen Grad als Kinesiologe/in. Du bist dann Kinesiologe/in BK DGAK Basisstufe und kannst u.a. unserem Berufsverband, der Deutschen Gesellschaft für angewandte Kinesiologie e.V. (DGAK), beitreten.

So startest du in die Ausbildung:

  • Melde dich bei uns und vereinbare einen Termin für ein persönliches Gespräch mit uns. Dort besprechen wir deine Möglichkeiten der Ausbildung und du erhältst danach die nötigen Unterlagen (Ausbildungsvertrag, Termine etc.) Und dann geht es los!

Der sanfte Einstieg 

Solltest du dir noch nicht sicher sein oder du möchtest bereits mit einigen Kursen vor Ausbildungsbeginn starten, dann ist unser „Schnupperangebot Kinesiologie das Richtige! Es bietet dir einen „Sanften Einstieg“. Du nimmst an den ersten Seminaren teil und erhältst Balancen. Alles wird zu 100% auf die Ausbildung angerechnet, die du dann im August beginnen kannst.

Mache jetzt den ersten Schritt um einen neuen, deinen eigenen Weg zu gehen!
Vielleicht ist JETZT die richtige Zeit dafür!

Fordere unsere detaillierten Ausbildungsunterlagen an, komme zu unserem Infotag zur Kinesiologie-Ausbildung, rufe uns an. Wir freuen uns auf dich.