In unserem Leben und unserem Körper gibt es ein Zusammenspiel zwischen verschiedenen Mikroorganismen. Kommt es zu einem Überwachstum in eine Richtung, entstehen Energiestörungen, die sich in Müdigkeit, Anfälligkeit, Unkonzentriertheit, schlechter Laune, Lernschwierigkeiten, Verdauungs- und Hautproblemen zeigen können.
 
Dieses ist ein Kurs, in dem es darum geht unser energetisches Gleichgewicht und die Gestaltung der inneren Lebensgemeinschaft zu unterstützen. So können wir den äußeren „Widrigkeiten“ mit Mut und Kompetenz begegnen.

Ausgeglichenheit und Überwachstum

240
00
  • Kursdauer: 14 Stunden
  • Voraussetzung: Edu-K für Fortgeschrittene
  • Begründer: Renate Wennekes