Spar-Kompaktangebote

Header_Kurse1

Möchtest du bestimmte Kinesiologierichtungen selbst lehren und professionell anwenden? Interessierst du dich besonders für einen Teilbereich der Kinesiologie?

Dann bietet dir das IKL Kompaktangebote an, die für dich in doppelter Hinsicht attraktiv sind:

Icon_Fördermöglichkeiten

  1. Ersparnis im Vergleich zur Einzelbuchung der Kurse.
  2. Du kannst für das jeweilige Kompaktangebot die Förderung durch die Bildungsprämie(LINK)  in Anspruch nehmen. Bei Bewilligung trägt der Staat bis zu 50 % der Kosten des gesamten Kurspaketes (maximal 500 Euro)!

 

Hier sind die nächsten Termine:

Orientierungstag

Der ideale Einstieg in die Kinesiologie. Du schnupperst hinein in das breite Spektrum der kinesiologischen Methoden, erlernst die ersten grundlegenden kinesiologischen Techniken und wendest sie sofort an.

18.01.2020 / 06.06.2020 / 15.08.2020 / 16.01.2021 / 22.05.2021

Brain Gym® 1

Brain-Gym® („Gehirngymnastik“) bringt dich in die Lage, befreit und mit Freude zu lernen, dich besser zu konzentrieren, leichter zu verstehen, mehr Selbstbewusstsein zu entwickeln. Ein Kurs mit hohem Nutzwert für alle, die sich und andere (Kinder!) beim Lernen unterstützen möchten.

25.-26.01.2020 / 21.-22.05.2020 / 05.-06.09.2020 / 23.-24.01.2021 / 03.-04.06.2021

Brain Gym® 2

Erweiterung der Methoden aus Brain Gym® 1 für umfassenderes Arbeiten mit allen Lern-Herausforderungen. In diesem Kurs werden alle drei Körper- und Gehirndimensionen (vorne – hinten, rechts -links, oben – unten) ins Gleichgewicht gebracht. Ziel ist es, die Verständnis-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit zu verbessern.

15.-16.02.2020 / 23.-24.05.2020 / 19.-20.09.2020 / 20.-21.02.2021 / 05.-06.06.2021

Touch for Health 1

Touch For Health ist eine Selbsthilfemethode zur Gesundheitsvorsorge. Es wurde von John F. Thie aus der Angewandten Kinesiologie entwickelt und enthält Elemente aus Chiropraktik, Kinesiologie, Akupressur und Ernährungswissenschaft. Es wird davon ausgegangen, dass unser Wohlbefinden auf dem gleichmäßigen Energiefluss unseres Meridiansystems in unserem Körper beruht. In den Kursen wird gelehrt, Blockaden in unserem Energiesystem durch Muskeltesten zu erkennen und durch verschiedene Korrekturen aufzulösen.

07.–08.04.2020 / 27.–28.06.2020 / 10.-11.10.2020 / 25.–26.03.2021 / 03.–04.07.2021

Die Kurse und Abschlüsse dieser Kompaktangebote werden auf die Ausbildung zur/m Begleitenden Kinesiologin/en DGAK angerechnet.