Body On Line – Persistierende Reflexe

Die natürliche Dynamik von Beugung und Streckung begleitet uns den ganzen Tag. Persistierende (andauernde) Reflexe sorgen für verspannte Muskeln. Wir brauchen viel mehr Energie und spüren das zum Beispiel in Problemen mit Schulter und Rücken. Wir strengen uns mehr an, ohne Erfolg zu haben. Wir wollen gern, können aber nicht.

Mit der Integration der Reflexe und der Entspannung der Muskeln erhalten wir die Fähigkeit, uns adäquat anzupassen. Unser Blick wird klarer, wir stehen mit beiden Beinen in der Welt. Unsere Haltung zeigt unsere Authenzität.

Dieses Seminar ist für alle, die mit Reflexen arbeiten und sich für Reflexe interessieren (Voraussetzung: aktive Kinesiologieerfahrung)

Aus dem Inhalt:

  • Hintergründe zur natürlichen Dynamik von Beugung und Streckung.
  • Wie wir die Fähigkeit verlieren, uns anzupassen.
  • Funktion der Flexion und Extension in Bewegung.
  • 3 Körperebenen in Bewegung.
  • Die Integration der frühkindlichen Reflexe ATNR, STNR und TLR.
Weitere Seminare mit Sharon:
*A.M.S.T.A.R – Verbinde dich mit dem energetischen Feld!
*Die Kraft des Einsseins (15. – 17. März)