Brain-Gym Instructoren: Mehr Spielraum für die Darstellung von Brain-Gym…

Brain-Gym Instructoren: Mehr Spielraum für die Darstellung von Brain-Gym…

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Kurse

Mitteilung von Kari Coady, Executive Director und Cindy Goldade, Program Director der Educational Kinesiology Foundation zur Medienpolitik mit Brain-Gym:
Wie du weißt, sind lizensierte Instructoren authorisiert, den Name BRAIN GYM für Marketingzwecke, für das Unterrichten für private Balancen und Präsentationen/Workshops zu verwenden.
Instructoren fragen oft, ob sie Brain-Gym-Bewegungen auf ihre Webseiten, in ihre Power Point Präsentationen oder innerhalb eines Schulungsvideos /Podcasts verwenden dürfen. Wir hatten immer Nein sagen müssen, weil es keine Politik gab, die diese Anforderungen regelte. Nun hat es sich geändert, der Vorstand hat eine Medien- und Technologie-Politik beschlossen, die unseren Instructoren nützt.
Was bedeutet das für lizensierte Brain-Gym Instructoren?
Bezugnehmend auf den Edu-K Style Guide als Ressource für das Erschaffen aller Materialien für jeden Zweck, die die Edu-K /Brain-Gym-Arbeit repräsentiert (auf braingym.org gepostet), sollten Instructoren wissen:

  • Du darfst jede der 7 von der Foundation ausgewählten Brain-Gym-Übungen und Beschreibungen auf deiner Webseite / in den sozialen Medien wie folgt nutzen:
    – Die angenommenen Bewegungen, Beschreibugen und die Nutzungsparameter gibt es in einem Dokument (beim IKL anzufordern).
    – Jedes Bild, entweder persönlich entwickelt oder gekauft, muss  mit dem Edu-K Style Guide abgeglichen werden.
    – Alles, was verkauft werden soll, erfordert die Überprüfung und Annahme durch die Foundation.
    – Erhalte eine Copyright Erlaubnis, bevor du ein anderes Bild nutzt
    – Erwähne: „Brain Gym is a registered trademark of the Educational Kinesiology Foundation, www.braingym.org
  • Du darfstBrain-Gym-Videos bis zu 3 Minuten Dauer  ins Internet für Marketingzwecke hochladen. Video, Tonmitschnitte, Fotos und andere Aufnahmen von Brain-Gym-Übungen und Edu-K Techniken und Prozessen entweder in einem Kurs oder mit einem Klienten erfordern die explizite schriftliche Erlaubnis aller Personen, die auf den Mitschnitten /Fotos zu sehen/zu hören sind und ist nur für Schulungszwecke erlaubt. Das Erlaubnis-Formular muss den beabsichtigten Nutzungszweck des Materials gemeinsam mit Unterschriften, Daten und den aufgenommenen Inhalt enthalten.
  • Bei Übertragungen oder Interviews auf lokaler Ebene kontaktiere bitte die Foundation für Unterstützung oder lese die Media Guidelines and Public Relation Packet-Informationen, die im Mitgliedsbereich enthalten sind. Verbandsinterviews erfordern die Erlaubnis der Edu-K Foundation.
  • Du darfst Brain-Gym Bilder in Unterrichtsmaterialien nur für Bildungszwecke einsetzen. Beispiele: Power Point Bildershows, Handouts für Klienten und/oder einführende Workshops…

Beachte: die Educational Kinesiology Foundation hat das Recht, Änderungen an jeglichen Fehldarstellungen der Brain-Gym-Arbeit / des Namens zu jeder Zeit einzufordern.
Unsere Absicht ist es, den Instructoren Spielraum in ihren Online Präsenzen und professionellen Bildern zu geben. Wir hoffen, dass diese Politik zu einer künftigen Bewegungen in Medien und Technologie einlädt!
(„Instructors often ask about putting Brain Gym0…3 movements on their websites, in their power points, or within an educational video/podcast, etc. We always had to say no, because there wasn¡¯t a policy in place that provided the proper trademark oversight for such requests. However, there has been a change — the board has approved a Media and Technology policy that benefits our instructors! 

How Does this Policy Affect Licensed Instructors?
Contingent on using the Edu-K Style Guide (posted at www.braingym.org) as a resource when creating materials of any kind for any purpose that represents the Edu-K/Brain Gym work, instructors may now:
  • Use any of seven Foundation-selected Brain Gym movements and descriptions on their websites or social media platform(s):
    • The approved movements, corresponding descriptions and the parameters for their usage are provided in the attached document.
    • Each image, whether personally developed or purchased, must align with the Edu-K Style Guide
    • Anything being sold requires review and approval by the Foundation.
    • Get copyright permission before using another¡¯s images.
    • Include ¡°Brain Gym is a registered trademark of the Educational Kinesiology Foundation, www.braingym.org.¡±
  • Upload up to three minutes of Brain Gym-related video to the internet for marketing purposes. Video, audio, photographic or otherwise recording the Brain Gym movements or Edu-K techniques and processes, whether in a course or with a client, requires explicit written permission of all recorded participants and is only allowed for educational purposes. The permission form must include the intended educational use of the material along with signatures, dates and content being recorded.
  • Broadcast or interview at the local level ¨C please contact the Foundation for assistance or check out the Media Guidelines and Public Relations Packet posted on the Members area. 
                      *Syndicated interviews require permission from the Edu-K Foundation.
  • Include Brain Gym images in instructional materials for educational purposes only. Examples: power point slideshows, handouts for clients and/or introductory workshops, etc.
        NOTE: The Educational Kinesiology Foundation has the right to require changes to any
        misrepresentation of the Brain Gym work/name at any time.
Our intention is to give instructors latitude in their online presence and professional image. We hope this policy invites forward movement in the areas of media and technology!“)

On Behalf of the Office Team and Board of Directors,
 
Enjoy!
Kari Coady, Executive Director
Cindy Goldade, Program Director
——————————————-
1575 Spinnaker Drive, 204B
Ventura, CA 93001