Liebe Freundin, lieber Freund an Bal-A-Vis-X, 

diesen Newsletter erhältst du als Teilnehmer an einem Bal-A-Vis-X-Kurs mit Bill Hubert.

Die Gemeinde der Freunde der bunten Bälle ist inzwischen so groß geworden, dass wir es als wichtig empfinden, dich mit speziellen Informationen rund um Bal-A-Vis-X zu versorgen - damit du auf dem neuesten Stand bleibst und weißt, was sich in Deutschland und der Welt mit Bal-A-Vis-X tut.

Wir gestalten den Newsletter gemeinsam mit den Practitionern in Europa. 

Der Newsletter erscheint zweimal jährlich, im November und Mai.

Wenn du ihn nicht erhalten möchtest, findest du am Ende des Newsletters einen Link zur Abmeldung.

Wir hoffen, dass die Inhalte und die Erfahrungsberichte der Practitioner interessant für dich sind und wünschen dir einen angenehmen Spätherbst.

 

Renate Wennekes und das IKL-Team

 

---

 

 

Bal-A-Vis-X-Trainingswoche mit Bill Hubert

17. - 21. Februar 2016: Gelnhausen bei Frankfurt /Main

Das Programm der Woche:

BAVX-Training für Kinder mit Erfahrung:
Mittwoch, 17. Februar, 15 – 19 Uhr

Bal-A-Vis-X-Training für Erwachsene:
Freitag, 19. Februar, 14 – 21 Uhr
Samstag, 20. Februar, 9 – 18 Uhr
Sonntag, 21. Februar, 9 – 17 Uhr
(Frühbucherpreis bis 30.11.2015)

Bal-A-Vis-X für Erwachsene mit Erfahrung:
Mittwoch, 17. Februar, 9 – 19 Uhr,
Donnerstag, 18. Februar, 9 – 19 Uhr

Organisiert wird das Training von den Practitionern
Jeanette Scheich und Monika Kuballa:

"In unserer täglichen Arbeit begleiten wir Kinder, Jugendliche & Erwachsene mit unterschiedlichen Herausforderungen. Seit 2012 haben wir an zahlreichen BAVX-Trainings mit Bill Hubert teilgenommen und arbeiten heute als von ihm autorisierte BAVX-Practitioner. Seine Methode praktizieren wir intensiv in unseren Lernstudios. 

Wir  begleiten unsere Klienten erfolgreich mit der BAVX-Methode mit dem Ziel, ihr individuelles Lernpotential zu entfalten. Unsere positiven Erfahrungen mit BAVX sowie die gemeinsame Freude am Tun bereichern unsere tägliche begleitende Arbeit enorm. Das Training mit Bill Hubert in Frankfurt ermöglicht Interessierten die Wirkung dieser Methode unmittelbar zu erleben und die Anwendung direkt vom Entwickler zu lernen."

Monika Kuballa & Jeanette Scheich
Anmeldung unter www.ikl-kinesiologie.de

 

 

 

---

Bal-A-Vis-X-Practitioner vorgestellt

Jeanette Scheich, Gründau bei Frankfurt/Main

Seit 2012 praktiziere ich intensiv BAVX mit jugendlichen Assistenten in meiner Praxis für Potentialentfaltung & Entwicklungsbegleitung.

Wir haben gemeinsam an zahlreichen BAVX-Trainings mit Bill Hubert teilgenommen. Das werden wir auch in Zukunft tun, um unsere Fähigkeiten und Möglichkeiten in dieser wertvollen Methode weiter zu entwickeln.

Die Arbeit mit jugendlichen Assistenten ist einfach sehr bereichernd !

Ich kann nur empfehlen, auch wenn es für mich manchmal einige Herausforderungen beinhaltet, Assistenten für die gemeinsame Freude am Tun zu gewinnen …..

Kontaktieren Sie mich gerne bei Fragen:

www.jeanette-scheich.de

 

---

Bal-A-Vis-X-Erfahrungsberichte

Elisabeth Pöll: Wie mir Bal-A-Vis-X die größte Herausforderung eines jungen Musikschülers zeigte. Mehr...

Marie-Anne Saive berichtet über die Arbeit mit Clemence, einem 12 jährigen Mädchen, dass einen sehr schwachen Muskeltonus hatte. Mehr...

Chantal Collier: Erfahrungen mit Aurelièn, Zoe und Gilles, die verschiedene Herausforderungen im Lernen haben. Mehr...

---

Bal-A-Vis-X Auszeichnung

Bal-A-Vis-X-Practitionerin Cordula Stark engagiert sich an einer Düsseldorfer Grundschule und hat für ihre Arbeit einen Preis bekommen:

Das Angebot Bal-a-vis-X an der Gemeinschaftsgrundschule Heinrich Heine hat sich erfolgreich für die Kinder- und Jugendgesundheit in Düsseldorf eingesetzt und engagiert und den 3. Platz beim "Starke Kids Förderpreis 2015" gewonnen (eine Initiative der AOK Rheinland/ Hamburg).  Damit verbunden ist eine Fördersumme in Höhe von 1000 €.

---

Bal-A-Vis-X-Video

... und nicht zuletzt: ein schönes 2,5-Minuten-Video, in dem Bill Hubert Bal-A-Vis-X erklärt, mit deutschen Untertiteln - zum Anschauen und Teilen. mehr...

---