Entwicklungsbericht zum ersten Ausbildungsjahr von Stephanie W.

Das erste Ausbildungsjahr war genau die richtige Entscheidung für mich. Ich habe mich immer mal wieder mit der Kinesiologie beschäftigt, aber nur im groben und ich wusste nie so recht was das bringen soll. Dann nahm ich an einem Vortrag in Damme teil und dort wurde es mir erst so richtig bewusst. Die Kinesiologie eröffnet mir viele Türen. Die wichtigste Tür ist, mich selbst besser kennen zu lernen und mir selbst helfen zu können, wenn das Leben mal schwierig wird. Durch das erste Ausbildungsjahr habe ich viel von mir kennen gelernt, aber auch wieder gefunden, was ich verloren hatte. Ich...

13. und 14. April – Workshops Schwangerschaft und Reflexe

Tageskurse wurden zur Unterstützung der Elternschaft entwickelt. Sie lehnen sich an die Seminare der Entwicklungskinesiologie an und sind wertvoll für jeden, der mit Kindern lebt und arbeitet. Ebenfalls bieten die Tageskurse die Chance, die eigene frühkindliche Entwicklung anzuschauen und zu balancieren . Die Inhalte wurden so aufbereitet, dass jeder daran teilnehmen kann. Es gibt keine Voraussetzungen. 13.04.18 - Schwangerschaft – Dein inneres Wachstum / Pregnancy - Your inner growth and development (Workshop) 14.04.18 - Reflexe – Dein Agieren und Reagieren / Reflexes - Your actions and reactions (Workshop) JETZT HIER BUCHEN...

China

Renates Reisebericht aus China

China

Meine Reise nach China geht los mit einiger Aufregung. Ich bekomme einen Anruf aus Shanghai, dass mein Flug von Münster nach München aufgrund von Wetterturbulenzen gecancelt wurde. Ich finde einen Zug von Osnabrück, den ich so gerade noch bekommen habe. Bis zur Ankunft am Gate in München gibt es noch einige Verzögerungen, aber ich bekomme überall Hilfe und schaffe es genau zum Abflug. Dann kann das Flugzeug wegen technischen Mängeln nicht fliegen. Wir steigen wieder aus und gehen dann mit zwei Stunden Verspätung in die Luft. Die Freude ist groß als angekommen bin. Eine Stunde später sitzen Amy, Kris, David...

IMG_5007

Ausbildungsabsolventen im Portrait: Ines Fasch

IMG_5007

Ines Fasch (vorne, 2.v. rechts)  ist aus der Ausbildungsgruppe "Buntspechte", die im Sommer 2017 erfolgreich die 3-jährige Ausbildung zur Kinesiologin BK DGAK abgeschlossen haben. Im Interview erzählt sie, was ihr die Ausbildung gebracht hat und wie es kinesiologisch weitergeht. Mehr zur Ausbildung an unserem Institut erfährst du hier Wie bist du zur Kinesiologie gekommen? Ich war schon einmal bei einer Kinesiologin bei uns im Ort und es hatte mich fasziniert, was sie dort mit mir machte. Ich wollte unbedingt mehr wissen und erfahren, doch durch Job und Kinder wurde der Abstand immer größer zu dem, was in mir erweckt...

Foto Dümmer 2

Rückblick: Beziehungsreflexe auf Langeoog 2018

Foto Dümmer 2

Meine Reise nach Langeoog begann etwas turbulent. Aufgrund des Sturmes ging der 1. Zug nicht und ich musste sehen, wie ich nach Münster kam. Ab Münster ging dann alles reibungslos. Die Verbindungen Zug und Bus waren perfekt. Die Busfahrer sehr nett. Bis mich dann die Nachricht erreichte, dass die 2 letzten Fähren aufgrund des Sturmes eingestellt worden waren. So musste ich mir für die erste Nacht noch ein Zimmer in Bensersiel organisieren, was aber auch kein Problem war, da die Fährleute schon gut vorbereitet waren. Aufgrund der Nähe zum Anleger konnte ich dann gleich morgens die erste Fähre nehmen und...

2_web_Entwicklungskinesiologie_IKL

Winterspecial: Beziehungsreflexe (Video)

2_web_Entwicklungskinesiologie_IKL

Nutze die Chance, es sind noch Plätze frei! Schau dir in den drei kurzen Videos an, was Renate zu den Kursthemen Bonding, Sehnen und Anpassung sowie Glaubenssysteme erzählt. In den Rauhnächten an der Nordsee sein, sich durchpusten lassen und sich selbst etwas Gutes tun – dazu lädt dich unser Winterspecial “Beziehungsreflexe” vom 3. – 7. Januar 2018 auf die Insel Langeoog ein. Komme bei dir an in einer besonderen Zeit, in der, so heißt es, Himmel und Erde besonders nah beieinander sind. Das Hotel Bethanien auf der Insel Langeoog gibt uns den perfekten Rahmen für 4 Tage Beziehungsreflexe mit Renate. Ein intensiver...

7

Mein Unterricht in Russland

7

Ich sitze am GATE in Moskau Sheremetyevo zurück nach Hannover und bin ganz erfüllt von der Tiefe und der Präsenz der TeilnehmerInnen in den Kursen der Entwicklungskinesiologie. Ich habe den Kurs Integration der Sinne und die Workshops Bonding und Sehnen unterrichtet. Es ist jedesmal ein Erlebnis, in Englisch zu unterrichten und ins Russische übersetzt zu werden. Meine beiden Übersetzer sind sehr begeistert von der Arbeit und voll mit dabei. Anna hat einen dreijährigen Sohn. Ihr erster Kurs mit mir war in ihrer Schwangerschaft und sie hat mir diesmal erzählt wie sehr meine Arbeit ihr geholfen hat während und nach der...