"Kinesiologie-Ausbildung gibt mir neue Chancen als Coach"

“Schon lange  habe ich mich mit Themen wie Stressprävention, Entschleunigung und Burnout beschäftigt. Mir fehlten jedoch entscheidende Einblicke, das nötige Handwerkszeug, und die Instrumente, um Zusammenhänge zu verstehen. Ich freue mich ungemein darüber, dass ich in der Kinesiologie und am IKL genau das gefunden habe, was ich gesucht habe.

Was ich als etwas ganz Besonderes empfunden habe, ist, dass meine Schwangerschaft die Ausbildung nicht gestört hat, sondern ganz im Gegenteil: Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt, und es hat mir ungeahnte Perspektiven eröffnet. Als Kommunikationsberaterin und Coach stehen mir mit der Kinesiologie nun Möglichkeiten zur Verfügung, die ich im mir vertrauten Businessbereich anwenden kann, aber auch für ganz neue Zielgruppen nutzen werde.“ 

Katharina Kohlmayr fand am IKL genau das, was sie suchte. Möchtest auch du dich über die Kinesiologie-Ausbildung am IKL informieren? Dann schaue hier...

 Hier geht es zu weiteren Teilnehmerstimmen…