Onlineworkshop mit Paul und Gail Dennison: Dynamisches Sitzen

Onlineworkshop mit Paul und Gail Dennison: Dynamisches Sitzen

Wie wir unsere Lebendigkeit pflegen, wenn wir mit Werkzeugen interagieren

„Ein Stuhl, ein Bleistift, ein Buch oder ein Bildschirm … wir ändern oft unsere natürliche Physiologie, um unsere Werkzeuge aufzunehmen.“

Paul Dennison

Menschen „bewegen“ sich nicht nur; Wir sind Bewegung. Durch Aktivität drücken wir unsere Bedürfnisse und Gaben aus. Darüber hinaus stimuliert Bewegung die Lymphe, baut Knochen auf und versorgt das Gehirn mit Sauerstoff, wodurch wir glücklicher und intelligenter werden. Doch allzu oft passen wir unsere Augen und unseren Körper an und denken, dass wir dies tun müssen, um mit den pädagogischen oder kulturellen Anforderungen Schritt zu halten. Zu oft gewöhnt uns der Einsatz von Werkzeugen eher an Eile oder Passivität als an die dynamische Lebendigkeit, die unser Geburtsrecht ist. In diesem Spielshop werden wir nach Möglichkeiten suchen, Werkzeuge als Erweiterung unserer kreativen Energie einzusetzen. Wir werden Brain Gym-Aktivitäten zusammen mit schnellen und einfachen Spielen durchführen, um unsere Erfahrung von Lebendigkeit und Integration zu vertiefen, selbst wenn wir sitzen.

In diesem „Playshop“ könnt ihr Paul und Gail Dennison gemeinsam erleben!
Wann: 05.05.2021 von 18-21:15 Uhr

Paul E. Dennison, Ph.D. ist ein international bekannter Autor und Pädagoge und ein Pionier auf dem Gebiet des bewegungsbasierten Lernens. Von seiner frühen Karriere als Grundschullehrer über das Trainieren von Schülern in seinen Lesezentren bis hin zur Erstellung der Programme Edu-K und Brain Gym® und dem Unterrichten in 25 Ländern weltweit war Paul immer ein Champion für den Lernenden. In der heutigen Welt bringt seine Vision weiterhin Freude und Lebendigkeit in den Lernprozess. Weitere Informationen zur Arbeit von Dennison finden Sie unter www.HeartsatPlay.com.

Gail E. Dennison ist mit ihrem Ehemann und Partner Paul die Mitschöpferin der Bücher, Handbücher und Prozesse von Brain Gym®. Sie ist Autorin der Kurse Visioncircles, Double Doodle Play und Movement Dynamics sowie der Lehrerausbildungen, die sie weltweit unterrichtet hat. Gail bringt ihren Hintergrund in somatischen Modalitäten zusammen mit ihrer Leidenschaft für Spiel, visuelle Fähigkeiten und sensorische Wahrnehmung in ihre aktuellen Edu-K-Lehren ein.

Schreibe einen Kommentar