Bild Dr. Wayne Topping

Videointerview mit Dr. Wayne Topping

Bild Dr. Wayne Topping

Nicht verpassen..... In wenigen Tagen wird einer der führenden Kinesiologen der Welt, Dr. Wayne Topping, bei uns am IKL zu Gast sein. Renate hat mit ihm im Vorfeld gesprochen, es ist ein schönes Video geworden, das zeigt, was für ein außergewöhnlicher Mensch und hervorragender Kinesiologe Wayne ist. Genieße es.... Hier geht's zum Video!   Kurse:  *Stress release 1 - Erfolg über Stress 1 *Stress release 2 - Erfolg über Stress 2 *Energiezentren - Energycentres *Die Arbeit mit Emotionen - Working with Emotions   Wir freuen uns, dich zu einem oder mehreren von Waynes Kursen zu sehen....

“Die investierte Energie fließt in verschiedensten Formen zurück”

„Die Energie und Kraft, die man in Form von  Ausbildungskosten  investiert, wird später in den verschiedensten Formen wieder zu dir zurückfließen“ 5 Fragen an Ulrike Müller, Absolventin der Ausbildung am IKL und Begleitende Kinesiologin DGAK in eigener Praxis.  Wie bist du zur Kinesiologie gekommen? Den Weg zur Kinesiologie habe ich in der Zeit gefunden, wo mich die  erste wirkliche Herausforderung in meinem Leben erreicht hat, man könnte auch sagen, die Zeit in meinem Leben, wo ich weder vor noch zurück wusste. Nach dem Probleme im Außen zu körperlichen Symptomen führten, dufte ich durch die Behandlung bei einer Heilpraktikerin erkennen, dass...

Foto (17)

Renate in Russland: Mentorenprozess erfolgreich abgeschlossen

Foto (17)

Im April habe ich meinen dreijährigen Mentorenprozess mit Elena Kovaleva in Russland abgeschlossen. Es war ein Genuss zu erleben, wie sicher und selbstverständlich Elena unterrichtet hat. Die TeilnehmerInnen haben uns zum Abschluss ein schönes Geschenk gemacht. Sie haben eine Geschichte erzählt, dass ein Engel - damit war ich gemeint - von Elena 2011 ausgewählt wurde, die Edukative Kinesiologie wieder nach Russland zu bringen. Russland hat die Kinesiologie durch Carla Hannaford schon in den 90iger Jahren kennengelernt und sie begeistert aufgenommen. Sie hat sich schnell verbreitet, aber den internationalen Anschluss verloren. Der Engel hatte ein Ei in sich, dieses Ei hat...

Carla Hannaford  171 (1)

Ab 26. Mai: Carla Hannaford in Damme

Carla Hannaford  171 (1)

Ab dem 26. Mai ist Carla wieder an unserem Institut, und wir freuen uns sehr über ihre wissenschaftlichen Impulse für unsere Arbeit. Carlas brandneuer Kurs „Playing in the Unified Field – Kinesiologie im Schwingungsfeld des 21. Jahrhunderts“ (26.Mai), dessen Basis auch ihr Buch “Playing in the Unified Field” ist, gibt uns die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der Hirnforschung und der Quantenphysik, die die Kinesiologie bestätigen und den Teilnehmern gleichzeitig einen tiefen Hintergrund über den Wert der kinesiologischen Balancearbeit geben. Ihr zweiter Kurs „Die Physiologische Basis des Brain Gym®“ (28.Mai) vermittelt dir ein tiefes Verständnis von Brain Gym® auf der...

Ma Wang Dui Qigong Metapher Balancen – Ein wunderbarer Start in den Tag

Im Januar war Amy Choi aus Hong Kong zum dritten Mal am IKL und unterrichtete den dritten Kurs aus ihrer Qinesiologie-Kursreihe: Ma Wang Dui Qigong Metapher Balancen – im Fluss mit den 14 Meridianen. Qinesiologie ist ein Wortspiel und bedeutet die Verknüpfung von Qi Gong und Kinesiologie. Sebastian Bühring teilt seine Kurs-Erfahrungen mit uns! Ma Wang Dui Qigong Metapher Balancen Ich habe im November 2014 mit der Kinesiologie angefangen und praktiziere seit 14 Jahren Taijiquan und Qigong. Von Anfang an faszinierten mich die Synergieeffekte dieser drei Wege und so entschloss ich mich, im Januar 2016 den Kurs „Ma Wang Dui...

Q_Schwerpunkt_EduK_oder_BrainGym1

Die Macht der liegenden Acht – Erfahrungen einer Pädagogin

Q_Schwerpunkt_EduK_oder_BrainGym1

Von Christiane Hohberg, Lehrerin an der Montessorischule Starnberg /Bayern Als langjährige Lehrerin in der Grundschule einer Montessorischule möchte ich kurz meine Erfahrungen mit den Brain-Gym Übungen und speziell mit der liegenden Acht weitergeben. Seit sehr vielen Jahren beginnen wir täglich den Unterricht mit zwei kinesiologischen Übungen. Die Kinder lernen so alle Brain Gym Übungen und deren Wirkung kennen. Durch die regelmäßige Anwendung über das gesamte Schuljahr sind die Kinder sehr vertraut mit den Übungen. Sie können diese auch selbständig durchführen und je nach Stimmungslage oder Aufgabenstellung anwenden. Wenn beispielsweise ein Vortrag eines Kindes stattfindet, rubbeln alle Zuhörer davor die Ohren...

Unsere Ausbildung in Verszeilen

Und Lernen kann doch Spaß machen! Man sieht nur mit dem Herzen gut, das IKL, diese Schule, machte mir viel Mut, meinen eigenen Weg zu gehen, und im Leben meine „Frau“ zu stehen.   Vorträge vor einer Gruppe zu halten, mich selber mit meinen Lernstil zu entfalten. Die Wertschätzung jeder einzelner Person Renate und Ulla schaffen das schon! Seminare, Hausaufgaben, Eigenprozess, Studienbuch, Supervision, Feedbacks, Vorführbalance, Entwicklungstagebuch, zwischendurch ein Gastdozent zu Besuch.   Kompetenzbögen und Prüfungsordnung, Hospitation, Praktikum und Selbsterfahrung. Alles genial aufeinander abgestimmt, zu jeder Prüfung eine Balance, die mich besinnt.   Meridiane, Cloacles, Luopunkte, TFH Verdoppeln, Bahnung, Ewiki und...